Akkordeon

Beschreibung

Das Akkordeon gehört zur Gruppe der Tasteninstrumente. Der Name bezieht sich auf die fertigen Akkorde, die mit den Knöpfen der linken Hand gespielt werden, die sogenannten Bässe. Die rechte Hand spielt auf einer Klaviatur. Der Ton entsteht durch Ziehen und Drücken des Balgs, wodurch kleine Metallzungen zum Schwingen gebracht werden.

Einstiegsalter: ab 6 Jahren

Voraussetzungen für das Erlernen des Instruments: keine

Anschaffungskosten: je nach Marke Einstiegsmodelle für Kinder ca. € 400.- bis € 700.-

Einsatzbereiche: jede Form von Unterhaltungsmusik, Tango, Chanson

Ausleihmöglichkeiten: derzeit ein Leihinstrument für Kinder vorhanden!

Lehrer: Karl Schönthaler

Lehrer-Details

COURSE FEATURE