Über mich

aktuelle Tätigkeit:

  • Musikschullehrer für Violoncello

Ausbilung und Berufsverlauf:

  • Studium Konzertfach Violoncello an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien sowie am Mozarteum in Salzburg
  • Studium Kammermusik am MUK in Wien
  • Seit 2001 Lehrtätigkeit an der Franz Schubert Musikschule in Pitten
  • Seit 2021 Lehrtätigkeit an der Musikschule Bad Fischau sowie an der Musikschule Piestingtal
  • Zahlreiche Wettbewerbserfolge, wie z.B. 1. Preis Brahms Wettbewerb sowie 1. Preis Melbourne International Chamber Music Competition u.a.
  • 1997 Gründung des Eggner Trios, zahlreiche Konzerttourneen
  • Zusammenarbeit als Solist mit Orchestern wie Südböhmische Kammerphilharmonie, INSO-Lviv, Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
  • Zahlreiche CD Produktionen und Schallplattenpreise, sowie eine Grammy-Nominierung unter der Kategorie „Best Small Ensemble”
  • Zusammenarbeit mit Kammermusikpartnern wie Benjamin Schmid, Wolfgang Muthspiel, L. Tomter, Takács Quartet, the Goldner Quartet, Lise Berthaud, Emmanuel Tjeknavorian, Wiener Streichersolisten, Gerhard Schulz, Peter Riegelbauer und Kirill Kobantchenko
  • Gründung des Austria String Trios gemeinsam mit Benjamin Schmid und Wolfgang Muthspiel
  • Mitglied des Wiener Cello Ensembles 5+1 und der Plattform K+K Vienna und des Eratos Trios
  • Seit 2017 ist er künstlerischer Leiter des Sommer Festivals „Pitten Classics“
  • Seit 2020 künstlerische Leitung für das Festival „Österreichischer – Ukrainischer“ Herbst in Dnepopetrovsvv

zu meiner Person:

  • verheiratet, 3 Kinder
  • Hobbies: Die Musik und mit der Familie etwas unternehmen, Wohnwagen reisen
  • Musikgeschmack: Alles was gut ist, Michael Jackson, Sting, Chick Corea, Miles David, Brad Meldau etc….